Schweizer Online Casinos: Diese Dinge sollten Sie beachten

Schweizer Online Casinos

Vielleicht steht auf Ihrer Liste, dass Sie im Schweizer Online Casino spielen möchten. Sie waren bis jetzt noch nie im Casino oder wagten sich bloß an die Glücksspiel Automaten. Kein Problem. Für alles gibt es ein erstes Mal. In diesem Blog Artikel erfahren Sie, was Sie unbedingt beachten müssen, wenn Sie sich in einem Casino anmelden. Es gibt ein paar kleine Haken, die viele zum Einstieg nicht sehen. Aus diesem Grund möchte ich Ihnen diese nennen. Mit meinen Tipps und Tricks, gelingt Ihnen der Start im Online Casino ohne Umwege und hoffentlich mit vielen Gewinnen.


Achten Sie unbedingt auf die Sicherheit – dieser Punkt ist der wichtigste von allen

Die Sicherheit ist in einem Casino das wichtigste von allen. Dies muss ich wohl nicht zweimal erwähnen. Wer sich in einem Casino anmeldet, gibt in der Regel private Details bekannt. Heikel sind vor allem die Kreditkarten Nummern und ähnliches. Außerdem kann es passieren, dass Geld in unseriösen Casinos einfach verschwindet. Aus diesem Grund sollten Sie vorab checken, ob es sich um ein seriöses Casino handelt. Dies erkennen Sie in der Regel an der Lizenz. Nur lizenzierte Casinos arbeiten mit den besten Providern zusammen. Die besten Casinos in der EU sind bei der Malta Gaming Authority lizenziert. Einige davon arbeiten auch mit der Schweiz zusammen. Deswegen können Sie diesen Plattformen vertrauen. Die MGA ist bekannt für ihre strengen Machenschaften. Die Casinos bekommen eine Lizenz nur, wenn sich diese an die Regeln der MGA halten. Dazu zählt zum Beispiel, dass sich die Plattformen an die Auszahlungsquoten halten müssen. Auch gewisse Sicherheitsstandards werden gefordert und die Spielergelder müssen separat auf ein Treuhandkonto wandern. Sie sehen bereits, solche Kommissionen sind gut, damit Sie als Spieler abgesichert sind. Die Lizenzinformationen sind auf der Webseite aufgelistet. Meist am Ende der Seite oder in den AGB. Einen sehr guten Einstieg bietet auch der Artikel der diesen Seite https://www.besteonlinecasino.ch/.


Achten Sie bei einem Bonus, auf etwaige Bonusbedingungen. Diese sollten Sie kennen

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Thema Bonus. Viele Casinos werben Neukunden mit gratis Echtgeld oder mit einem Einzahlungsbonus. Dies kommt ziemlich häufig vor. Doch viele verschweigen im ersten Moment, dass der Spieler den Bonus mehrfach umsetzen muss. Erhalten Sie zum Beispiel einen 100% Bonus mit bis zu 1000 Euro, müssen Sie diesen eventuell 20x umsetzen. Manchmal auch 30x, 40x oder sogar 50x. Es kommt immer auf das Casino an sich an. Bei 1000 Euro wären dies 20.000 Euro. Erst, wenn Sie diesen Umsatz erreichen, können Sie etwaige Gewinne auszahlen lassen.

Bei Gratis Echtgeld sind die Regeln meist noch strenger. Hier gibt es meistens ein Limit nach oben hin. Gewinne werden nur bis zu 100 Euro ausbezahlt. Außerdem gelten diese Boni nicht überall. Dies gilt auch für Freispiele. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt die Bonusbedingungen studieren, damit Sie nichts falsch machen und am Ende wirklich in den Genuss kommen.


Lesen Sie die AGB der Webseite und hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, dann machen Sie garantiert alles richtig

Kunden lesen die AGB nur selten von Online Shops. Bei Casinos sollten Sie dies auf keinen Fall unterlassen. Denn hier verstecken sich doch einige Klauseln, die Sie kennen sollten. Vor allem, wenn Sie Bonusgeld bekommen. Lesen Sie zu mindestens die wichtigsten Facts zur Auszahlung. Wie Limits, Zeiträume und Co. Dann steht dem Spiel nichts mehr im Weg. Vergleichen Sie Ihr neues Casino am besten direkt online. Zum Beispiel auf Onlinecasinosschweiz.net. Dort finden Sie viele Informationen und sicher den einen oder anderen Tipp. Gehen Sie auch selbst auf die Suche nach einer passenden Plattform. Merken Sie sich: Zuerst immer auf die Sicherheit achten, danach können Sie nach Ihren Vorlieben das Casino auswählen. Viel Spaß und Glück im Online Casino.

Menu